Gebühren

Tierärzte unterliegen strengen gesetzlichen Regelungen. Wir können nicht einfach nach den wirtschaftlichen Notwendigkeiten der Praxis irgendwelche Preise festsetzen.

Wir sind gebunden an eine Gesetzesverordnung, die „ Gebührenverordnung für Tierärzte“, die GOT. In dieser Gesetzesverordnung sind folgende Punkte festgeschrieben:

Es gibt für jede Leistung einen Mindestbetrag: den einfachen Satz. Auf die Gebühren muss die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 19% aufgeschlagen werden.

Tierärztliche Behandlungen setzen sich aus mehreren Leistungen zusammen.

Bei einer Impfung z.B.: 1)allgemeine Untersuchung
                               2)spezielle Untersuchung des Herzens, der Augen,...
                               3)die Injektion selbst
                               4)das Ausstellen der amtlichen Impfbescheinigung und
                               5)die Kosten für den Impfstoff

Jede Praxis darf maximal den dreifachen Satz der einzelnen Leistungen berechnen

Keine Praxis darf weniger als den einfachen Satz berechnen

Hintergrund_Tier_hell1
Hintergrund_Tier_hell1
Hintergrund_Tier_hell1
Hintergrund_Tier_hell1
Hintergrund_Tier_hell1
Hintergrund_Tier_hell1
Hintergrund_Tier_hell1
Hintergrund_Tier_hell1
Hintergrund_Tier_hell1
Sprechzeiten
Startseite
Kontakt
Unser Team
Leistungen
Gebühren
Notfall oder
Aktuelles
Impressum
b
b
b
b
b
b
b
b
Hintergrund_Tier_hell1
Hase
a
a
Hintergrund_Tier_hell1
Hintergrund_Tier_hell1
Logo
Hintergrund_Tier_hell1
Hintergrund_Tier_hell1
Hintergrund_Tier_hell1

Tierarztpraxis-Lehrte

   Dr. med. vet. Ursula Wolfes

Hintergrund_Tier_hell1
Hintergrund_Tier_hell1
Hintergrund_Tier_hell1
Girlande Wartezimmer a
Girlande Wartezimmer a
Girlande Wartezimmer a
Girlande Wartezimmer a
Girlande Wartezimmer a
Girlande Wartezimmer a
Girlande Wartezimmer a